20. Mai – 30. Juni 2020

Zeinab Serage

 

 

Pythagoras

 

Ein Sixpack leere Bierdosen und etwas Rechnerei, das ist alles, was es für die Leuchte namens Pythagoras braucht. 100% Recycling. Mehr dazu ist in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift Wohnrevue unter der Rubrick «die zündende Idee» zu entnehmen.



10. Februar – 9. März 2020

Zeinab Serage

 

 

Fenster I: «Was übrig bleibt»

Im Ton befindliche organischen Materialien verbrennen im Ofen.

Ich habe meinen Filzhut mit Porzellangiessmasse eingepinselt und gebrannt. Was bleibt übrig? Der Filzhut löst sich auf, zurück bleibt der Porzellanhut, eine Verkörperung der «Spur», die der Hut hinterlassen hat. Aussen glasiert, ist das Hutinnere unbearbeitet, damit die «Spur» des Hutes unverfälscht bleibt.

 

Fenster II: Dekonuss

Ein Gipsabdruck einer Erdnuss führte zu dieser Reihe von gegossenen Porzellan-Erdnüssen.

 



Logo: Lockedesign