Foto: Kristina Grbesic

 

Werdegang

Zeinab wurde 1986 in Ägypten geboren und lebt seit 1991 in der Schweiz. Sie absolvierte 2006 die Matura mit Schwerpunkt Bildnerisches Gestalten und studierte anschliessend an der Universität Bern Psychologie im Hauptfach und Sportwissenschaft sowie Islamwissenschaft im Nebenfach. Zeinab schloss 2012 mit dem Master ab und verbrachte im Anschluss drei Monate in New York an der Art Students League. Dort besuchte sie verschiedene Workshops sowie Atelierklassen und erlernte bei Deborah Winiarski die Grundlagen der Wachsmalerei, ihr heutiger Schwerpunkt. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit, die sie von da an pflegte, absolvierte sie 2014 die Weiterbildung zur Wohn- und Architekturpsychologin. Sie initiierte das Projekt Kunst zu Gast, das Ausstellungen in privaten Räumen organisiert. Und in Zusammenarbeit entwickelte sie das Ausstellungsformat Fänschter 15ab, welches Kunst auf dem Stillen Örtchen präsentiert. Sie arbeitete als Barista in verschiedenen Caffè Bars in Bern und als Psychologin in der Reha Heiligenschwendi. Nach Umwegen über diverse Einzel- und Gruppenateliers fand Zeinab schliesslich im Turm der Alten Feuerwehr Viktoria ihren Arbeitsort.