Maternoster

 

Konstruktion

Die Konstruktion ermöglicht es, Bilder oder Installationen vertikal-rotierend aufzuhängen und zu präsentieren. Anstatt sich durch einen Ausstellungsraum zu bewegen, werden hier die Werke durch den Raum bewegt.

 

Schlauchturm

Die Höhe des Off Space Schlauchturm im ATELIERTURM konnte so optimal genutzt werden.

 

Kirchturm?

Die Konstruktion ist zur Zeit eingelagert und wartet auf ihren nächsten Einsatz in einer interessanten Räumlichkeit. Wie wärs etwa mit der Maternoster in einem Kirchturm?

 

 

 

 

Idee & Konzeption: Zeinab Serage

Umsetzung: Gabriel Schneider, Michael Schneider, Louis Cosandey



Logo: Lockedesign